Thema Progress:

Die Kinect ist ein 3D-Kamera für die Spielekonsole XBox der Firma Microsoft. Ursprünglich nur für diese Plattform entwickelt, stehen inzwischen auch offizielle Treiber für Windows zur Verfügung. Stephen Howell hat eine Schnittstelle zwischen der Kinect und Scratch 1.4 geschrieben, die eine Vielzahl an Blöcken ergänzt, mit denen die Positionen diverser Körperteile (Hand, Fuß, Ellenbogen, Kopf, Hüfte,…) im Raum abgefragt werden können.

Kinect2Scratch ist verfügbar unter http://scratch.saorog.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.