Thema Progress:

Minecraft auf 1.4.7 downgraden

Der verwendete Mod Advanced Chemistry ist nur in der Minecraft Version 1.4.7 lauffähig. Um die ältere Version einzurichten, startest du zunächst den Minecraft Launcher. Erstelle ein neues Profil mit einem passenden Namen (ich verwende „Atombau“) und wähle unter Use Version: 1.4.7 aus. Starte das Spiel, damit der Launcher die Dateien herunterlädt. Beende das Spiel.

Wechsle in den Ordner %appdata%\.minecraft\versions und benenne den Ordner 1.4.7. um in 1.4.7-Forge6.6.2.534 .

Wechsle in den umbenannten Ordner und benenne 1.4.7.jar um in 1.4.7-Forge6.6.2.534.jar sowie 1.4.7.json in 1.4.7-Forge6.6.2.534.json .

Öffne 1.4.7-Forge6.6.2.534.json mit einem Texteditor. Ändere die Zeile

„id“ : „1.4.7“, um in „id“: „1.4.7-Forge6.6.2.534.json“, .

 

Forge 6.6.2.534 installieren

Lade Forge Universal für Minecraft 1.4.7 herunter und entpacke die Datei.

Öffne die von dir umbenannte 1.4.7-Forge6.6.2.534.jar mit einem Entpacker wie WinRAR oder 7-Zip.

Füge die entpackten Forge Universal Dateien und Ordner in die Minecraft Jar-Datei hinzu.

Lösche den Ordner META-INF. Speicher die Jar-Datei ab.

Starte den Launcher und wähle unter die von das von dir angelegte Profil aus.

Klicke auf Edit profile. Wähle neben Use Version: „release 1.4.7-Forge6.6.2.534“ aus.

Setze den Haken vor Game Directory und ergänze am Ende „\atombau“.

Setze den Haken vor JVM Arguments: und ergänze ganz am Ende

-Dminecraft.applet.TargetDirectory=C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\.minecraft\atombau

Statt <Benutzername> verwendest du den Benutzernamen deines Windows-Profils. Du kannst auch beim Entrag Game Directory schauen und den Namen dort übernehmen.

Speichere das Profil ab und starte das Spiel.

 

Mods installieren

Beende Minecraft.

Lade die letzte Version 1.3 von Advanced Chemistry herunter und speichere die Datei im Ordner %appdata%\.minecraft\atombau\mods ab.

Die neuere Version 1.4 ist mit dem Mod Craftable Animals nicht kompatibel! Möchtest du die neuere Version verwenden, überspringe den nächsten Schritt. Die Beispielwelt kannst du dann allerdings nicht verwenden!

Lade für die Beispielwelt den Mod Craftable Animals in der Version 2.1 herunter und speichere die Datei im Ordner %appdata%\.minecraft\atombau\mods ab.

Bereit? Dann kümmern wir ums um den die Welt 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.