Friedrich Folkmann vom Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg in Köln hat einen Programmablaufplan-Designer nach DIN 66001 entwickelt. Programmablaufpläne, kurz PAP, zeigen grafisch den Ablauf eines Computerprogramms. Mancher kennt sie auch unter dem Namen Flussdiagramm. Der PapDesigner ist unter Windows lauffähig. Er steht als Installer oder direkt ausführbare Datei auf der Homepage zum Download bereit.

Man darf nicht zu viel erwarten – es ist eben ein Editor für PAPs, mit gutem Layout, Grafikexport und Übersichtlichkeit. Gut für diejenigen, die einen Programmablauf per Beamer oder als OHP-Folie zeigen möchten. Weniger geeignet für jemanden, der einen Export in eine Programmiersprache erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.