Build Your Own Blocks ist ein Weiterentwicklung von Scratch für „ältere Programmierer“.

BYOB
BYOB

BYOB erlaubt das Erstellen eigener Blöcke (wie der Name schon suggeriert) sowie weiterer Highlights.

BYOB-Projekte können unter Windows als Bildschirmschoner eingerichtet und als eigenständige exe exportiert werden.

Die Homepage zu BYOB 3.0 mit Download und Referenzhandbuch ist hier zu finden.

Dort gibt es auch Tutorials als Scratch-Projekte oder Filme im QT Format zu Blöcke bauen, Listen sowie Rekursion.

Im Blog des Autors gibt es ebenfalls viele Infos.

Meine ersten Eindrücke: Ein Rechtsklick auf die von Scratch bekannten Blöcke erlaubt die „Quelltext“-Ansicht:

BYOB Quelltext-Ansicht
BYOB Quelltext-Ansicht

Die bekannten Scratch-Menüs haben weitere Punkte erhalten, unter „Veröffentlichen“ lässt sich das Projekt als exe veröffentlichen, eine Netzwerksitzung eröffnen, Sprites teilen usw.:

BYOB Menü Veröffentlichen
BYOB Menü Veröffentlichen

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.