Lauren Ipsum: Computer Science for Kids

Eine Geschichte über Informatik und andere unwahrscheinliche Dinge „Lauren Ipsum hatte sich den ganzen Vormittag im Wald verlaufen. Sie wusste nicht, wo sie war oder wohin sie ging.“ Mit diesen Worten fängt ein Kinderbuch über die Informatik an, dass gänzlich ohne Computer in der Handlung auskommt. Lauren trifft deshalb nicht auf Computer, weil Informatik nur […]

Exploring Computer Science

Exploring Computer Science beinhaltet auf knapp 300 Seiten fertig ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien zu unter anderem Algorithmen, Problemlösestrategien, aber auch Themen wie Interface Design und Informatik, Mensch und Gesellschaft. Als Programmiersprachen kommen überwiegend Scratch und Python zum Einsatz. Exploring Computer Science ist ein großer Fundus, der erstmal ausgedruckt werden will. Deshalb kann ich noch nicht mehr berichten… […]

Tea Party: Alice meets Media Computation

Alice und Media Computation liefern zwei interessante Ansätze, Informatik zu vermitteln. Während bei Alice mit Hilfe der durch EToys und Scratch bekannte „Kachelprogrammierung“ 3D-Spiele oder -Animationen erstellt werden, erstellen Lerner bei der Media Computation textuelle Programme, die Medien wie Bild, Ton, Video und Text manipulieren. (Motivatioooon…) Programmieranfänger haben es mit Java oft schwer, sowohl Syntax […]

Fundamentale Ideen im Unterricht

Die deutsche Übersetzung des wunderbaren Squeak-Buchs „Powerful Ideas in the Classroom“ ist fertig und hier erhältlich. Gebloggt mit Flock Browser

Buchtip: Abenteuer Informatik

Das von Jens Gallenbacher verfasste Buch „Abenteuer Informatik“ ist in der zweiten Auflage erschienen, ergänzt um ein Kapitel zu Rechnen mit Strom.Zusätzlich ist eine DVD erschienen, die Powerpoint-Präsentationen und umfangreiches Bildmaterial aus dem neuen Buch erhält. Im Rahmen der eigenen Lehre darf das Material uneingeschränkt verwendet werden.Die Ausstellung zum Buch ist noch bis zum 3.8. […]