Infchem im Spiegel

Im SPIEGEL, Ausgabe 21/2014, wurde über meinen Unterricht mit Minecraft geschrieben. Der vollständige Artikel steht nicht frei zur Verfügung. Wer sich einlesen möchte, wird hier fündig: https://magazin.spiegel.de/digital/index_SP.html#SP/2014/21/127079074 Herrn Schmundt vom SPIEGEL habe ich nach seinem Besuch an meiner Schule noch virtuell in Minecraft getroffen und mit ihm über Chemie, Minecraft und den ganzen Rest diskutiert. Sein Mitschnitt:

Vom Unterricht zu Minecraft

Meine Schüler spielen Minecraft. Minecraft! Kein Gummitwist, kein Zauberwürfel, keine Magic-Karten. Wo führt das nur hin? Wo bleibt das Spiel in der Gruppe, das Nachdenken, die Logik, der Sammeltrieb? Wo? Als ich das erste Mal mit Minecraft konfrontiert wurde, sorgte mein Gemecker für Totenstille im Computerraum. Der Grund: Ein Schüler sah sich einen Video eines […]

Vom Bohr’schen Atommodell und fliegenden Kühen

Es ist lange her, dass ich etwas zu Chemie geschrieben habe. Ebenso lange habe ich Minecraft eher im Informatikunterricht eingesetzt als in Chemie. Doch heute war alles anders…. Mit einer 9. Klasse habe ich den Atombau besprochen, vom Rutherford’schen Streuversuch bis hin zum Bohr’schen Atommodell. Nichts besonderes also. Doch dann fiel mir letzte Woche wieder […]

Minecraft.print()

Endlich habe ich den Link wiedergefunden. Da wir einen 3D-Drucker haben und Minecraft nutzen…. http://www.minecraftprint.com/