WeDo und ComputerCraft

Thema Progress:

Wenn neben dem WeDo Interface ein ComputerCraft Computer gesetzt wird, kann das Interface als sogenanntes ComputerCraft Peripheral verwendet und mit der Programmiersprache Lua angesteuert werden. Es ist hilfreich, wenn das RealRobots Ressourcepack installiert wird, da es eine API für das WeDo Interface mitbringt.cc_wedo_leonardo

 

 

Die API-Befehle im einzelnen:

wedo.leftMotor(seite, drehzahl) Dreht den Motor am linken der beiden WeDo Hub-Anschlüsse mit einer Drehzahl von 1 bis ca. 100 im Uhrzeigersinn, von -1 bis ca. -100 gegen den Uhrzeigersinn.
wedo.rightMotor(seite, drehzahl) Dreht den Motor am rechten der beiden WeDo Hub-Anschlüsse mit einer Drehzahl von 1 bis ca. 100 im Uhrzeigersinn, von -1 bis ca. -100 gegen den Uhrzeigersinn.
wedo.bothMotors(seite, drehzahl links, drehzahl rechts) Dreht beide Motoren an beiden WeDo Hub-Anschlüssen mit jeweils einer Drehzahl von 1 bis ca. 100 im Uhrzeigersinn, von -1 bis ca. ‑100 gegen den Uhrzeigersinn. Beide Drehzahlen müssen angegeben werden.
wedo.getTilt(seite) Fragt den Kippsensor am WeDo Hub ab, gibt „0“, „1“, „2“, „3“ oder „4“ zurück, je nach Neigung des Sensors.
wedo.getDistance(seite) Fragt den Entfernungssensor ab, gibt einen Wert entsprechend der Entfernung zum reflektierenden Hindernis zurück.
wedo.getLeftRotation(seite) Noch nicht vollständig implementiert.
wedo.getRightRotation(seite) Noch nicht implementiert.
wedo.getRaw(seite) Liefert den kompletten HID Report als Array, gut zum Debuggen…

Seite ist „left“, „right“, „front“, „back“, „top“ oder „bottom“, je nachdem, wo das WeDo Interface am ComputerCraft Computer sitzt!