Scratch Interface Block

Thema Progress:

Minecraft konfigurieren

Um Scratch aus Minecraft heraus anzusteuern, muss RealRobots erst konfiguriert werden. Einerseits ist die IP-Adresse einzustellen, unter der der Rechner zu erreichen ist, auf dem Scratch läuft. Zweitens muss die Schnittstelle im Spiel aktiviert werden.

Hierzu müssen im Textchat (mit der Taste “t” erreichbar) folgende Befehle eingegeben werden:

/scratch IP <IP-Adresse>
/scratch active true

Das Scratch Interface

Um zwischen Minecraft und Scratch zu kommunizieren, muss ein Scratch Interface aus dem Tab “RealRobots for Scratch” in die Welt gesetzt werden. (Der Tab ist erreichbar im Kreativmodus, Taste e).

creative_tab_scratch

Setzt man den Block in die Welt, erscheint er zunächst grau. Dies bedeutet, dass noch kein Spielername und damit noch kein realer Computer mit dem Block gekoppelt ist. Schließlich muss das Scratch Interface wissen, von welchem Minecraft Client aus die Messwerte gesendet werden sollen.

Ein Scratch Interface wird per Rechtsklick an den eigenen Spielernamen gebunden, woraufhin er farbig erscheint.

Das Scratch Interface kann nur mit Redstone angesteuert werden.

Es liefert dann als Sensornamen, je nach angeschlossener Seite an die Redstoneleitung, “RedstoneNorth”, “RedstoneEast”, “RedstoneSouth” oder “RedstoneWest” an Scratch. Die Sensoren sind erreichbar in der Kategorie “Fühlen”, Block “Wert von Sensor […]”. Ein Klick auf den angezeigten Sensornamen öffnet die Liste mit den verfügbaren Sensoren.

RedstoneNorth

Die Nordseite des Blocks hat einen roten Rahmen innerhalb der Textur.

Als Sensorwert wird 0-15 geliefert, je nachdem ob ein aktives Redstonesignal anliegt und zugleich wie “stark” es am Block ankommt.

Als weiterer Sensor liefert “IsRaining” den Wert 0, wenn es nicht regnet, und 1, wenn es regnet.

Die Sensoren “PlayerX”, “PlayerY” und “PlayerZ” liefern -1,0 oder 1 je nachdem, ob man sich im Spiel in die jeweilige Richtung zurück, gar nicht oder vorwärts bewegt.

 

Ein erster Test

Starte auf deinem Rechner Scratch und Minecraft. Konfiguriere beides.

Öffne das folgende Beispielprojekt mit Scratch: raining.sb

Starte das Projekt mit der grünen Flagge in Scratch.

Setze einen Scratch Interface Block in die Welt und klicke ihn mit rechts an. Schalte den Regen im Textchat mit dem Befehl /toggledownfall an. Enjoy 🙂