Leonardo und ComputerCraft

Thema Progress:

Wenn neben dem WeDo Interface ein ComputerCraft Computer gesetzt wird, kann das Interface als sogenanntes ComputerCraft Peripheral verwendet und mit der Programmiersprache Lua angesteuert werden. Es ist hilfreich, wenn das RealRobots Ressourcepack installiert wird, da es eine API für das WeDo Interface mitbringt.cc_wedo_leonardo

 

 

Die API-Befehle im einzelnen:

arduino.setInput(seite, port) Schaltet einen der digitalen Ports 0-7 als Eingang. Notwendig für getInput, da sonst Zufallswerte ausgegeben werden.
arduino.getInput(seite, port) Fragt den Zustand des als Eingang geschalteten Ports ab. Liefert entweder 1 oder 0 als Resultat.
arduino.setOutputHigh(seite, port) Setzt einen der digitalen Ports 0-7 als Ausgang und unter Spannung.
arduino.setOutputLow(seite, port) Setzt einen der digitalen Ports 0-7 als Ausgang und nicht unter Spannung.
arduino.getRaw(seite) Liefert den kompletten HID Report als Array, gut zum Debuggen…

Seite ist „left“, „right“, „front“, „back“, „top“ oder „bottom“, je nachdem, wo das Leonardo Interface am ComputerCraft Computer sitzt!